Fahrtenschreiber Plakat

Literatur ist in Bewegung. Auf interkulturellen Fährten zeigt das Festival die Vielstimmigkeit der deutschsprachigen
Gegenwartsliteratur: von aktuellen Erzählungen zu Ankunft und Herkunft über szenisch eingerichtete Werkstatttexte bis hin zu Lyrik zwischen den Sprachen. Über Flucht, Migration und Gesellschaft kommen Autoren, Übersetzer, Wissenschaftler und Publizisten an zwei Tagen im Alten Wiehrebahnhof und im Theater im Marienbad ins Gespräch.